Pursuit of the Unheard — Ars Electronica 2009

In Zusammenarbeit mit Nana Thurner (Gewinnerin der Goldenen Nica
U19 – freestyle computing 2008, Ars Electronice Festival)

Arvo Pärt: Concerto piccolo über B-A-C-H, für Trompete, Streichorchester,
Cembalo und Klavier (1964/1994)
Aufgeführt vom Bruckner Orchester Linz (Dennis Russel Davies)

Das Konzept für die Konzert-Visualisierung entsteht in Zusammenarbeit
mit der U19 Preisträgerin Nana Thurner. Die junge Künstlerin illustriert
eine von ihr entwickelte Geschichte zum Musikstück von Arvo Pärt.
Ihre Zeichnungen betten wir in eine abstrakte Unterwasserwelt.
Hierfür wurde analog gefilmtes Material digital weiterbearbeitet und
eine 3-dimensionale surreale Szenerie aus phantastische Kreaturen
entwickelt.